Zertikat des Projektes erp4school

Im Rahmen des Projektes kann das SAP-Zertifikat

 

erp4school-Foundation

 

mit zwei wählbaren Schwerpunkten von Schülern/Auszubildenden und Lehrern/Dozenten erworben werden.

Die Schwerpunkte sind:

  • Logistik - Beschaffung und Vertrieb
  • Logistik - Produktion

Zum Erwerb muss eine 1 1/2 stündige Zertifizierungsprüfung mit 40 Multiple-Choice oder Radio-Button-Fragen absolviert werden. Für das erfolgreiche Bestehen müssen 51% der Fragen richtig beantwortet werden.


Die Zertifizierungen müssen unter Angabe der jeweiligen Institution und Schwerpunkt bei den Support-Institutionen beantragt werden. Langfristig ist eine Internet-Plattform für die Anmeldung vorgesehen.

Die Kosten der Zertifizierung pro Teilnehmer betragen

bei 8-12 Teilnehmern:   69 Euro zzgl. MwSt.

bei 13-19 Teilnehmern: 64 Euro zzgl. MwSt.

bei 20-25 Teilnehmern: 59 Euro zzgl. MwSt.

Damit Kollegen/Dozenten ihre Schüler zertifizieren lassen können, müssen sie zunächst selber zertifiziert sein.

Bitte lassen Sie uns nach der Beantragung der Zertifizierungsprüfung, spätestens aber 14 Tage vor der Prüfung die Teilnehmerliste zukommen. Änderungen an der Teilnehmerliste können bis spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin vorgenommen werden.
Sollte am Tag der Prüfung ein/e Teilnehmer/in fehlen, benötigen wir ein ärztliches Attest des/der Abwesenden. Wenn dieses nicht vorgelegt wird, wird der volle Preis für den/die Teilnehmer/in berechnet.